News

31.03.2007
Der 30. und 31. März 2007 waren 2 Konzerten in wirklicher Rock’n’roll Atmosphäre von Ljubljana's Orto Bar gewidmet. In erster Linie wollen wir uns gern dafür bedanken, dass das Personal der Orto Bar sich so gut um uns gekümmert hat. Medo, vielen Dank für das prima Finger-Essen, die Getränke und die Energie, einschließlich derjenigen während der Show.
Danke und Gratulation an unsere persönliche Crew, die es möglich gemacht hat uns auf die Bühne zu quetschen, was zuerst fast unmöglich schien. Sechs Menschen und unser ganzes Zeug auf einer ebenso kleinen Bühne zu bringen, wie die des Orto, erfordert sehr viele gefestigte Nerven, Kompromisse darüber, wohin wir uns bewegen konnten, wohin man die Monitore legt und sogar die Lautstärke der Instrumente musste aus demselben Grund reguliert werden.
Beide Shows waren sehr gut, sowohl von der Musik her als auch vom Ton. All das beläuft sich auf die Tatsache, dass Siddharta wirklich eine Band ist, die jeden Ort in eine echte Rock 'n' Roll Party verwandeln kann. Das konnte man auch in den Augen des Publikums sehen.
Beide Shows waren ausverkauft, sogar noch vor dem offiziellen Start des Orto Festes am Tag der Show, als das Orto Ticket Verkauf begann. Ein aufrichtiger Dank an Alle von Euch, unsere lieben Fans, die kamen, um unsere erste Show zu sehen. Wir glauben, dass der Club sogar am Samstag leicht gefüllt werden konnte und so war die Zwei-Nächte-Party für eine Eröffnung des berühmten traditionellen Orto Festes, dass im Laufe des ganzen Aprils mit einer interessanten Auswahl an spielenden Bands weitergehen wird, gerade gut genug.

  | 
25.03.2007

Nun am Samstag bei den Viktor Awards konntet ihr sehen, womit Siddharta die letzten Wochen verbracht haben. Wir haben uns mit einer Gruppe namens Dan D zusammengetan und zwei unserer Lieder zu einer interessanten Musikcollage hinzugefügt. Ihr könnt nun deren Lied "Voda" und unser Lied "Male Roke" vereint in einem Stück hören. Alle elf Musiker von beiden Bands trafen sich im RSL Studio in Novo Mesto, wo wir zusammen an den Songs arbeiteten, diese arrangierten und live aufnahmen. Wir hatten dabei viel Spass und hoffen ihr habt diesen auch beim Hören.

Loading the player ...
24.03.2007

Guter alter Viktor. Wir haben dich bekommen und wir sind so glücklich darüber!

Das Jahr 2006 war für Siddharta ein Jahr voll harter Arbeit und Herausforderungen. Wir haben unser Album Petrolea aufgenommen und es auf den grossen Bühnen in Slowenien vorgestellt. Wir haben zwei Musikvideos aufgenommen und diese kamen gleich in die Charts. Obwohl das Musikbusiness voller Fallen ist, wurde unser Album zum besten im Jahr 2006 in Slowenien erklärt. Wir haben das Jahr 2007 begonnen mit neuen Erfahrungen und haben nun auch die offizielle Bestätigung für unsere harte Arbeit bekommen.

Das fühlt sich gut an! Also, Viktor... willkommen in unserer Runde und in der Gesellschaft unserer wahren Fans.

Loading the player ...
23.03.2007
Wir hatten eine harte morgendliche Aufnahme der TLP Show, weil es keine freie Zeit gab aufgrund des Planica Ski Springens. Das bedeutete wir mussten unsere Augen um 7 Uhr morgens öffnen. Wir beendeten die Aufnahmen um ca. 14 Uhr und machten uns dann auf den Weg nach Ravne na Koroškem.
Es war eine 3-stündige Fahrt, die uns die Gelegenheit für etwas Schlaf gab. Als wir ankamen, inspizierten wir den neuen Club, der einer der Besten in Slowenien ist. Wir bauten unser Equipment auf, machten den Soundcheck und gingen etwas essen. Das Konzert war bereits im Voraus ausverkauft, und das machte es so voller Energie. Das Publikum hatte schnelle das Feeling des Konzerts und wir gaben ihnen eine anständige Rock 'n Roll Party.
Nach dem Konzert wechselten wir eine paar Worte mit unseren Fans und machten uns dann wieder auf. Wir hatten immer noch etwas Arbeit vor uns für die Viktor Awards und die Probe find um 9 Uhr morgens an. Am Abend hatten wir einen Auftritt zusammen mit der Gruppe Dan-D.
Viel Spaß und wir sehen uns am Ende der Woche, wenn wir 2 Konzerte am Stück in der Orto Bar haben werden und so das berühmte OrtoFest eröffnen.

17.03.2007

Die zwei Stunden Fahrt, die wir unserem Fahrer Matevž anvertrauten, gaben uns die Möglichkeit zu entspannen, und wirklich benötigten Schlaf nachzuholen. Nach der Ankunft bereitete unsere Crew die Bühne und das Equipment reibungslos vor und danach folgte der Soundcheck mit unserer Tontechnikerin Tisa. Dann hatten wir ein grossartiges Abendessen bestehend aus "Finger Food".
Das Konzert war wieder fantastisch, die Menge feierte ausgelassen währenddessen und bis in die frühen Morgenstunden. Nach dem Konzert hatten wir ein Treffen anlässlich des 12jährigen Bestehens und der erfolgreichen Arbeit unserer Band.
Es war ein großartiges Wochenende und wir freuen uns auf das nächste. Am Freitag treten wir in
Ravne Na Koroskem auf.
Bis dahin wünschen wir euch eine gute Woche.